NN Investment Partners (NN IP) ernennt Adrie Heinsbroek per Anfang 2021 zum Chief Sustainability Officer. In dieser neu geschaffenen Position wird er den Vorstand in Nachhaltigkeitsfragen sowie deren Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen beraten. NN IP zufolge sei dies ein weiterer Schritt, der die Rolle des Hauses als Vorreiter im Bereich verantwortungsbewusstes Investieren unterstreiche.

Heinsbroek begann im Februar 2017 als Principal Responsible Investment bei NN IP. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeit und ESG-Integration. Bevor er zu NN IP kam, war er Head of Sustainability bei der ING Bank in Belgien. Er hat einen Abschluss in Sozialanthropologie und Entwicklungssoziologie von der Vrije Universiteit in Amsterdam sowie ein postakademisches Diplom in Corporate Social Responsibility von Tempo Hei. Der designierte Chief Sustainability Officer berichtet an Arnoud Diemers, Head of Innovation and Responsible Investing Platform, und wird zudem Satish Bapat, Vorstandschef von NN IP, beratend zur Seite stehen. (aa)