Natixis Investment Managers hat zwei Führungspositionen im Kundenservice neu geschaffen: Einerseits soll künftig Melanie Robinson als "Global Head of Customer Experience" eine zentrale Rolle bei der Verbesserung des Kundenservices vor und nach dem Produktverkauf spielen. Sie bringt dafür mehr als zwölf Jahre Erfahrung im Bereich "Customer Experience" mit. Zu ihren vorigen beruflichen Stationen zählten etwa American Express und Medallia, wo sie in diesem Fachgebiet Führungspositionen innehatte.

Ihr neuer Kollege Gad Amar (im Bild rechts) wurde von Natixis Investment Managers indes als neuer "International Chief Product Officer" angestellt. Er wird für die Optimierung des Produktangebots von Natixis IM verantwortlich sein und dabei größere Synergien mit den verbundenen Investmentgesellschaften schaffen. Amar bringt wiederum mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Disziplinen Vertrieb und Entwicklung in der Vermögensverwaltung mit. Amar kommt von Edmond de Rothschild, wo er als stellvertretender CEO und Global Head of Business Development in Paris für Vertrieb und Produktentwicklung zuständig war. (cf)

Copyright Bild Gad Amar: LSPhoto Stephanie Morsli