Muzinich & Co. hat sein Team für Deutschland und Österreich gleich dreifach verstärkt. Marco Rosinus und Michael Thaysen Soerensen sind als Associate Directors, Marketing and Client Relations, für den Bereich Public Markets zuständig. Rosinus konzentriert sich auf den deutschen und österreichischen Wholesale-Markt, während Soerensen die institutionellen Aktivitäten des Unternehmens unterstützt. Florian Lehming ist als Analyst neues Mitglied im Private-Debt-Team. Alle drei Mitarbeiter werden von Frankfurt aus arbeiten.

Rosinus kam von J.P. Morgan Asset Management zu Muzinich, wo er über sieben Jahre lang als Kundenbetreuer tätig war. Er war dort verantwortlich für Kunden in Deutschland, Österreich, Mittel- und Osteuropa, Griechenland, der Schweiz und der nordischen Region.

Soerensen war zuvor bei Berenberg beschäftigt. Während eines Großteils seiner Karriere war er im Bereich Fixed Income Sales und Trading tätig und hat dabei die nordische Region abgedeckt. Bevor er im Jahr 2020 nach Frankfurt kam, verbrachte er neun Jahre in London und davor sechs Jahre in Kopenhagen.

Lehming hatte während seines Bachelor-Studiums an der Frankfurt School of Finance and Management verschiedene Praktika absolviert, darunter bei Credit Suisse (Investment Banking), Ardian (Private Equity) und Jefferies (Investment Banking). (mb)