Silke Jolowicz verstärkt als Nachhaltigkeitsexpertin das Sustainability Team der Meag, dem Asset-Management-Arm des Rückversicherers Munich Re. Jolowicz war zuletzt als ESG Product Specialist beim Stimmrechtsberater ISS - Institutional Shareholder Services im Vertrieb für institutionelle Investoren tätig. Davor war sie bei der Oekom Research als Nachhaltigkeitsanalystin für den Sektor Nahungsmittel und Getränke verantwortlich. 

Die neue Meag-Frau hat Projekte der Vereinten Nationen, Weltbank und GIZ in New York, Rio de Janeiro und Addis Abeba begleitet und absolvierte ihr Studium in Agricultural Economics an der Universität Hohenheim. (aa)