Amundi hat zu Monatsbeginn sein Vertriebsteam mit Christian Lörincz von M&G verstärkt. Er wird dort zukünftig als Head of Sales Third Parties Distribution in Österreich angestellt sein.

Mit der Neueinstellung wolle die im Vorjahr mit Pioneer Investments Austria fusionierte Amundi Austria insbesondere den Drittvertrieb stärken, wie Gabriele Tavazzani, Deputy CEO und Sales-Verantwortlicher bei Amundi Austria, erklärt: "Wir freuen uns, dass wir mit Christian Lörincz einen ausgewiesenen Kenner des österreichischen Marktes für die Position gewinnen konnten. Seine langjährige Vertriebserfahrung und sein breites Branchenwissen werden uns dabei helfen, Amundi Austria im Drittvertrieb noch stärker zu positionieren."

Lörincz bringt dafür über 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche mit. Bei seinem vorigen Arbeitgeber M&G International Investments war Lörincz seit 2011 tätig und hatte zuletzt die Position Sales Director Austria inne. Davor war Lörincz unter anderem für Ökoworld Lux sowie verschiedene Unternehmen der Deutsche Bank Group tätig. Lörincz ist Certified Portfolio Manager. (cf)