Die Merkur Versicherung hat eine Nachfolge für Generaldirektor Gerald Kogler ernannt. Kogler wird mit Jahresende aus der Merkur ausscheiden, erklärt die Assekuranz. Anfang des Jahres folgt ihm dann Ingo Hofmann als Mitglied des Vorstandes nach und wird zugleich Sprecher des Gremiums. Damit setzt sich der Vorstand der Merkur Versicherung ab 2020 aus Ingo Hofmann, Christian Kladiva und Helmut Schleich zusammen.

Hofmann verfügt über umfangreiche Erfahrungen im In- und Ausland. Stationen seiner Tätigkeit waren die Versicherungsunternehmungen DAS, der VolkswohlBund-Lebensversicherung, Die Bayerische Beamten Lebensversicherung, die Gothaer Allgemeine Versicherung, Gothaer Lebensversicherung und Ergo Beratung und Vertrieb. (cf)