Stefan Alder ist neuer Leiter Group IT der LLB-Gruppe. Er tritt damit die Nachfolge von Stephan Schmidle an, der nach seinem 32-jährigen Engagement für die Liechtensteinische Landesbank in Pension geht.
 
Als Group Chief Information Officer war Alder während der letzten viereinhalb Jahre bei dem Software- und Finanzdienstleistungsunternehmen Avaloq für die strategische und operative Leitung der globalen IT-Betriebs- und Serviceorganisation mit Einheiten in Asien und Europa und damit für die Führung von über 250 Mitarbeitenden verantwortlich. Er trieb in dieser Funktion die strategische und organisatorische Neuausrichtung der IT voran und leitete die Transformationsprozesse hin zu global standardisierten IT-Prozessen und -Services. Vor seiner Zeit bei Avaloq verantwortete Stefan die IT-Organisationen der Schweizer Grossbanken UBS und Credit Suisse. (cf)