Die Kommunalkredit Austria AG hat mit Sebastian Firlinger seit Jänner 2021 einen dritten Vorstand. Firlinger übernimmt die Funktion des Chief Risk Officer (CRO).

Firlinger ist laut Aussendung seit über fünfzehn Jahren in unterschiedlichen leitenden Funktionen in Finanzunternehmen tätig, darunter bei Bawag PSK, Hypo Alpe-Adria Bank. Sein Spezialgebiet liegt im Kreditrisikomanagement und Risikocontrolling. Zuletzt war er mit diesen Zuständigkeiten Vorstand bei der Südwestbank tätig. Er ist Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien und promovierte in Managementwissenschaften an der TU Wien.

Der Neuzugang soll bei der Stärkung des Geschäftsmodells als Infrastruktur- und Energiespezialist helfen, so CEO Bernd Fislage, der bisher mit Jochen Lucht (CFO/COO) den Vorstand im Zweierteam geleitet hatte. (eml)