Janus Henderson hat Michael C. Ho für die Position des Global Head of Multi-Asset and Alternatives verpflichtet. Dieser verantwortet ab 14. Januar 2019 von London aus die weltweite Leitung der Abteilungen Asset Allocation, Multi-Strategy und Alternatives und wird zudem Mitglied im Vorstand von Janus Henderson Investors.

In seiner Rolle als Global Head of Multi-Asset and Alternatives wird Ho direkter Vorgesetzter von Ash Alankar, Head of Global Asset Allocation Investments, David Elms, Head of Diversified Alternatives und Paul O’Connor, Head of Multi-Asset UK.

Ho verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche. Zuletzt bekleidete er das Amt des Chief Investment Officer of Investment Solutions bei UBS Asset Management in London und auch frühere Stationen seiner Karriere waren in leitenden Positionen. Unter anderem während seiner beruflichen Laufbahn bei UBS Asset Management von 2012 bis 2017. (aem)