Finabro hat mit Matthias Heindl einen neuen Head of Product ernannt. Er ist damit für die Weiterentwicklung der digitalen Plattform des Insurtechs verantwortlich. Heindl folgt in seiner neuen Position auf Fabian Otto, der Anfang Mai zum Chief Experience Officer berufen wurde.

Heindl bringt umfangreiches Branchenwissen mit. Zuletzt hat er im Back-Office-Bereich von Global Blue mehrere Produkt-Management-Teams geleitet. Frühere berufliche Stationen führten ihn unter anderem zu Siemens, zum Flughafen Wien sowie zu IBM. Darüber hinaus war er auch als Lektor an der Technischen Universität Wien aktiv. (cf)