Der österreichische Vermögensverwalter Impact Asset Management, kurz: I-AM, hat Florian Mende zum neuen Niederlassungsleiter für die deutsche Niederlassung in Frankfurt ernannt. Er folgt damit auf Jörg B. Hudemann, der "das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat", wie das Fondshaus in einer Pressemitteilung erklärt. Hudemann arbeitete bereits seit Oktober 2009 für den damals noch unter C-Quadrat Deutschland firmierenden Asset Manager.

Sein Nachfolger Mende ist seit März 2022 im Vertrieb von I-AM am Frankfurter Standort angestellt. Davor war er Vertriebsleiter bei Starcapital. Dort war er für den Aufbau und die Steuerung des Wholesale-Vertriebs sowie die Betreuung semiinstitutioneller Kunden und Key Accounts verantwortlich. Mende verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. (cf)