Markus Mendel ist neuer Geschäftsführer der zur EHL-Gruppe gehörenden EHL Investment Consulting. Er wird damit gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Franz Pöltl das österreichische Maklerunternehmen im Bereich gewerblicher Immobilieninvestments und Zinshäuser leiten.

Der gebürtige Bayer Mendel studierte Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Immobilienwirtschaft und Finanzdienstleistung in Stuttgart und startete 2004 seine Karriere in deutschen Immobilienunternehmen. Im Jahr 2011 übernahm er dann eine leitende Position bei PwC und war dort zuletzt als Senior Manager im Bereich Real Estate Advisory beschäftigt, bevor er Anfang 2015 zur EHL Investment Consulting wechselte und dort die Leitung des Transaktionsberatungsbereichs übernahm. (cf)