Boris Pribek verstärkt seit März das Asset-Management-Team der Wiener Auris Immo Solutions und wird damit für die Portolios "Nachhaltige Immobilienfonds Österreich" und "Sozialimmobilien Fonds Österreich" mitverantwortlich sein. Der studierte Volkswirt wird vorrangig die Betreuung von Bestandsimmobilien, Steuerung der Vermarktung von Wohnungen und Führungen von Mietverhandlungen innehaben.

Pribek bringt für seine neue Stelle zehn Jahre Erfahrung im Asset Management und in der Betreuung von Wohnimmobilien mit. Seine ersten Erfahrungen sammelte er bei der Bank Austria Real Invest Asset Management, von wo ihn sein Weg zur Buwog führte sowie zuletzt zur Vienna Estate Immobilien. (cf)