Thomas J. Becksmann hat die Leitung der Abteilung Projektentwicklung bei Hansainvest Real Assets übernommen. Becksmann ist bereits seit 2016 als Projektleiter in der Projektentwicklung für das Unternehmen tätig. Nun wird er die fachliche und disziplinarische Führung des Bereichs innehaben.

Vor seiner Zeit bei Hansainvest war der Diplom-Architekt und studierte Fachingenieur für Bauprojektmanagement als Projekt- und Baumanager bei der Schweizer Aegerter & Bosshardt angestellt. Unter anderem betreute er dort externe Bauherrenmandate für Projekte der Credit Suisse, der SBB und der Swiss Prime Site. Zuvor leitete Becksmann bereits eine Abteilung in einem Schweizer Architektenbüro. Insgesamt verfügt er über rund 20 Jahre Berufserfahrung in der Bau- und Immobilienbranche. (cf)