GAM Investments hat ein neues Büro in Singapur eröffnet und Terence Bong zum Leiter für die Kundenbetreuung in der Republik und der Region Südostasien ernannt. Er wird damit auch den neuen Standort leiten und für das Business Development und die Pflege der Kundenbeziehungen in Singapur und der Region Südostasien verantwortlich sein.

Bong kommt von Templeton Asset Management zu GAM, wo er den Wholesale-Bereich für Südostasien leitete und für den Vertrieb an Privatbanken, unabhängige Finanzberater, Versicherungsgesellschaften und Retailbanken in Singapur, Thailand und auf den Philippinen verantwortlich war. Zuvor war er drei Jahre lang Leiter des Intermediary Business Development bei Nikko Asset Management Asia. Bong war außerdem bei Schroder Investment Management, Aviva und der Citibank Singapur angestellt. (cf)