Der Schweizer Vermögensverwalter GAM Investments hat Greg Clerkson zum Leiter des Bereichs "Discretionary Investment" ernannt. Er wird seine neue Rolle am 1. März 2020 antreten, in der das diskretionäre Investmentgeschäft von GAM in den Bereichen Fixed Income, Aktien und Immobilienanleihen leiten wird. 

Clerkson ist seit 2017 bei GAM, zunächst war er Leiter Global Consultant Relations, bevor er im Jahr 2019 die Gesamtverantwortung als "Global Head of Product Strategy and Solutions" übernahm. Vor seinem Eintritt bei GAM war er bei, Edmond de Rothschild, Bluecrest Capital Management, der Royal Bank of Canada und Russell Investments tätig. (jb)