Natixis Investment Managers hat Gad Amar zum Leiter Vertrieb Westeuropa ernannt. Er ist seit Oktober 2021 für die französische Investmentgesellschaft tätig und soll vor allem das angestrebte Wachstum im Retail- und Wholesale-Geschäft in Frankreich, Belgien, Luxemburg, Monaco, der französischsprachigen Schweiz sowie Israel vorantreiben. Amar berichtet an Joseph Pinto, Leiter Vertrieb Europa, Lateinamerika, Naher Osten und den asiatisch-pazifischen Raum bei Natixis IM.

Amar verfügt einer Mitteilung zufolge über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Produktentwicklung mit Stationen bei J.P. Morgan AM, Blackrock und Edmond de Rothschild, wo er vor seinem Wechsel als globaler Leiter Geschäftsentwicklung tätig war. Als Leiter der Produktentwicklung für das internationale Geschäft arbeitete er bei Natixis IM seit Ende 2021 daran, das Produktangebot weiterzuentwickeln und mehr Synergien mit den Tochtergesellschaften zu heben.

Mit der Ernennung von Amar wolle Natixis IM noch näher an Kunden und Partner in Westeuropa heranrücken, heißt es in der Mitteilung. Ziel sei es, in der Region die solide Marktposition im institutionellen Geschäft zu halten und etwa über strategische Partnerschaften stärker in den Retail- und Wholesale-Markt vorzustoßen. Insgesamt verfolge Natixis IM eine selektive und diversifizierte Wachstumsstrategie, die sich auf die Kernkompetenzen ihrer mehr als 20 Tochtergesellschaften stütze. (fp)