Olivia Lankester verstärkt seit November in der Position als Responsible Investing & Sustainability Director das globale Emerging-Markets-Equities-Team von Federated Hermes. Lankester wird an Kunjal Gala, Lead Portfolio Manager, berichten. Darüber informiert die Gesellschaft per Aussendung.

Lankester unterstützt das Team dabei, sein Konzept für verantwortungsbewusstes Investieren, ESG-Integration und Engagement auf Portfolioebene zu erweitern und zu kommunizieren. Im Zuge dieser Tätigkeit wird sie sowohl die ESG-Analyse des Teams weiterentwickeln als auch prüfen, ob die Portfoliounternehmen auf die Risiken des Klimawandels vorbereitet sind und dazu beitragen, die Unternehmen auf die UN-SDGs auszurichten. Lankester arbeitet dabei eng mit EOS, dem Stewardship-Team des Unternehmens mit Assets under Advice in Höhe von 1,7 Milliarden US-Dollar zusammen.

Erfahrene Nachhaltigkeitsspezialistin
Lankester besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit, zuletzt als Senior Director, Social Impact & Responsibility bei der Lego Group. Sie war auch strategische Beraterin für die Nachhaltigkeitsstrategie der Lego Group, die die Bereiche Brand Purpose, Social Impact Investment, verantwortungsvolle Rohstoffgewinnung, Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Arbeitgeberwerte umfasst. Zuvor war sie in verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Corporate Responsibility, Governance und Socially Responsible Investment (SRI) tätig. (aa)