Die Vermögensverwaltung Eyb & Wallwitz hat personell aufgestockt: Alois Graf wird sich ab 1. April 2019 als Abteilungsleiter um die Privatkundenbetreuung kümmern. In dieser neu geschaffenen Position wird er Retail-Kunden beraten und betreuen.

Zuvor war Graf im Private-Banking-Bereich von Donner & Reuschel tätig. Zu den weiteren Stationen zählen die Beratung im Privatkundengeschäft bei der Deutschen Bank und der Sparkasse.

Auf der institutionellen und semi-institutionellen Seite wurde zum 1. Januar 2019 Steffen Berndt (Bild) als Senior Relationship Manager eingestellt. Damit stärkt er gemeinsam mit Kai Schmidt, der seit 2016 bei Eyb & Wallwitz tätig ist, den Bereich für die Betreuung von institutionellen und Wholesale-Kunden. Vor seinem Wechsel zu Eyb & Wallwitz war Steffen Berndt elf Jahre bei Starcapital tätig. Dort war er für den Aufbau der Starcapital S.A. und für die Betreuung von institutionellen und semi-institutionellen Kunden zuständig. Zuvor arbeitete Steffen Berndt mehrere Jahre bei Feri. (mb)