Peter Fehrenbach, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Vermögensverwaltung Euroswitch, ist im Alter von 71 Jahren verstorben. Der Volkswirt und Finanzjournalist gründete Euroswitch 1992 und war damit ein Pionier der bankenunabhängigen fondsbasierten Vermögensverwaltung.

Michael Klimek, Geschäftsführer von Euroswitch erinnert sich: "Ich habe Peter vor mehr als zwanzig Jahren kennengelernt und wir sind von Geschäftspartnern zu Freunden geworden. Unsere Trauer ist groß und unsere Gedanken sind vor allem bei seiner Frau und seinen Kindern." Fehrenbach hat die Finanzbranche mit seinen innovativen Ideen maßgeblich geprägt und war eine Inspiration für Geschäftspartner sowie Kollegen. 2015 zog er sich aus dem aktiven Geschäft zurück, blieb Euroswitch aber weiterhin eng verbunden und stand als Ansprechpartner zur Verfügung. (mb)