Petra Hielkema ist als Nachfolgerin von Gabriel Bernardino neue Präsidentin der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa. Hielkema, die derzeit als Direktorin für Versicherungsaufsicht bei De Nederlandsche Bank fungiert, der Zentralbank der Niederlanden, wird am 1. September starten. Sie ist für fünf Jahre gewählt, die  Amtszeit kann einmal verlängert werden. 

Hielkema ist seit 14 Jahren bei der niederländischen Zentralbank tätig. Zuvor arbeitete sie bei der Kanzlei Pepper, Hamilton & Scheetz. Sie hat einen Master-Abschluss in Recht und Wirtschaft sowie einen Master-Abschluss in Russlandstudien. (jb)