Carmignac hat Justin Kew von Fidelity zum Sustainability Manager ernannt. In dieser neu geschaffenen Funktion soll Kew als Kompetenzzentrum für das Investmentteam fungieren, schreibt der französische Asset Manager in einer Pressemitteilung. Er wird demnach für die Weiterentwicklung des ESG-Anlageprozesses und -rahmens, die Durchführung von Recherchen und die Entwicklung von Anlagelösungen inklusive Impact-Investitionen zuständig sein.

Bei Fidelity International war Kew zuvor als Senior ESG-Analyst für die Integration von ESG-Daten in den Investmentanalyseprozess und das Portfoliomanagement verantwortlich. Davor war er für J.P. Morgan Asset Management im Bereich Sustainable Investment und Product Management tätig. (cf)