Markus Spellmeyer, langjähriger Hauptgeschäftsführer des Finanzvertriebs OVB in Österreich wechselt das Unternehmen. Er wird neuer Vertriebsvorstand in der Merkur Versicherung, wie das Unternehmen in einer Aussendung mitteilt.

Der Aufsichtsrat der Merkur Versicherung hat die Personalie abgesegnet. Spellmeyer braucht jedoch noch die Zustimmung durch die FMA. Erteilt die Behörde grünes Licht, will Spellmeyer per Sommer 2022 seine neue Position antreten und die Ressorts Vertrieb sowie Marketing verantworten. Der Aufsichtsrat hat gleichzeitig die Mandate von Merkur-CEO Ingo Hofmann und Vorstandsdirektor Christian Kladiva vorzeitig verlängert, wie es heißt. (eml)