Die auf Plattformlösungen für Sachwertefonds spezialisierte Efonds Group hat einen neuen Vorstandschef: Reiner Seelheim wechselt vom Aufsichtsrat der Gruppe in den Vorstand. Seelheim war seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrats und seit 2012 dessen Vorsitzender. Alexander Betz wird nun den Vorsitz des Gremiums übernehmen.

Seelheim verfügt über langjährige Erfahrungen in der Sachwert-Investmentbranche und war in verschiedenen Führungspositionen tätig. So war er etwa bis 2012 CEO der Nordcapital-Gruppe und gehörte dem Sachwerte-Verband BSI an. "Wir freuen uns, mit Reiner Seelheim einen ausgewiesenen Experten und langjährigen Wegbegleiter gewonnen zu haben, der den Digitalisierungskurs der Efonds konsequent fortsetzen wird", wird der neue Aufsichtsratschef Betz in einer Pressemitteilung zitiert. (cf)