Ab Anfang Oktober bekommen bei der Donau Versicherung zwei Bundesländer neue Landesdirektoren. Einerseits wird Jürgen Gmeiner die Leitung der Landesdirektion in Tirol übernehmen und wird diese Funktion zusätzlich zu seiner Position als Landesdirektor für Vorarlberg ausüben. Michael Riegler wird indes neuer Landesdirektor in Kärnten.

Gmeiner ist seit rund 25 Jahren in der Versicherungsbranche tätig und leitet seit Jänner 2016 die Landesdirektion Vorarlberg. Sein Kollege Riegler (im Bild rechts) arbeitet seit über 25 Jahren in der Versicherungsbranche. Seine Laufbahn startete er bei der damaligen Bundesländerversicherung und baute anschließend das Vertriebsteam einer regionalen Versicherungsagentur aus. Ab 2007 war er Regionalleiter der VAV in Kärnten, ehe er 2009 zur Donau wechselte, wo er zunächst bei der Brokerline unter Vertrag stand. (cf)