Die Lebens- und Krankenversicherungsexpertin Sabina Kukla verstärkt das Team der Donau Brokerline als neue Koordinatorin für die Personenversicherung. In dieser Funktion ist sie die Ansprechpartnerin für Makler in der wichtigen Frage der Absicherung biometrischer Risiken.

Kukla startete ihre Karriere in der Versicherungswirtschaft bei der CA Generali im Jahr 1991 im Bereich der Lebensversicherung und war ab dem Jahr 2002 für die Vertragsverwaltung der gesamten Lebensversicherung bei der BA-CA-Versicherung als Teamleiterin verantwortlich. Im Jahr 2009 trat Kukla in die Donau Versicherung ein, 2010 wurde sie stellvertretende Leiterin der Lebens- und Krankenversicherung. (cf)