DNCA Investments, die in Paris ansässige Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, baut ihr Team für Absolute Return Strategien um. Mathieu Picard, Portfolio Manager, und Alexis Albert, Investment Strategist, werden Co-Manager der Absolute Return-Produkte von DNCA.

Neu hinzu kommt Pierre Valade. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Branche und kommt von Man GLG in London, wo er den "GLG European Alpha Alternative Fund" mitverwaltete. Valade war zuvor sechs Jahre bei Natixis Securities tätig, zwei davon als Head of Sales für Großbritannien. Davor arbeitete er auch bei Exane in New York, wo er sich auf die Aktienauswahl von US-Unternehmen für europäische Investoren konzentrierte. Er begann seine Karriere 1996 bei PriceWaterhouseCoopers. Cyril Freu, Deputy CIO bei DNCA, hat seine Entscheidung bekannt gegeben, das Unternehmen zu verlassen. (mb)