Der Vermögensverwalter DJE Kapital hat die Funktion eines Client Portfolio Managers neu geschaffen und diese an André Will-Laudien übertragen. In seiner neuen Position soll Will-Laudien als Bindeglied zwischen den Bereichen Research & Portfoliomanagement und dem Vertrieb fungieren.

Dafür bringt Will-Laudien mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Makro-Research, Anlagestrategien, Vertrieb und taktischer Vermögenssteuerung mit. Zuletzt war er als Analyst bei der Privatbank Donner & Reuschel für die Kapitalmarktanalyse und die Betreuung institutioneller Kunden als Fachreferent in Anlageausschusssitzungen zuständig.

Seit 1999 beim Bankhaus Reuschel
Nach seinem Start bei der Dresdner Bank 1995 hatte Will-Laudien ab 1999 verschiedene Funktionen für das Bankhaus Reuschel inne. So war er bis 2006 als CEFA-Analyst für das Kapitalmarktgeschäft in internationalen Aktien zuletzt als Senior-Analyst verantwortlich. Von 2007 bis 2011 hatte er als Leiter des Investment Centers den bankweiten Vertrieb von Kapitalmarktprodukten inne und war am Aufbau der Vermögensverwaltung beteiligt. Ab 2012 bis 2016 steuerte er die Abteilung Research & Strategie als Teil des Donner & Reuschel Asset Managements. (cf)