Eine Studie des sozialen Netzwerks Xing aus dem Jahr 2019 hat ergeben, dass jeder zweite befragte Arbeitnehmer unzufrieden mit seinem Gehalt ist. Und man kann davon ausgehen, dass aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt das Ergebnis aktuell keinesfalls erfreulicher ausfallen würde.

Doch was sind eigentlich die Ursachen für einen schwachen Verdienst? Sascha Reinhard, Gründer und Kopf hinter der Stellen- und Arbeitsmarkt-App "use2connect", hat für das Fachportal "Onpulson" die häufigsten Gründe für ein schlechtes Gehalt aufgelistet – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)