Das Beratungsunternehmen Deloitte hat Nils Dennstedt an die Spitze seines Insurance-Bereichs geholt. Er folgt damit auf Kurt Mitzner, der sich auf seine Tätigkeit als Partner konzentrieren wird, erklärt die Gesellschaft in einer Pressemitteilung.

Dennstedt ist seit 2016 Partner im Bereich Financial Advisory und leitete bislang alle aktuariellen und versicherungsmathematischen Services des Unternehmens in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus zeichnet er bereichsübergreifend für Projekte bei international agierenden Versicherungskonzernen verantwortlich. Diese Funktionen wird der 52-Jährige auch zukünftig beibehalten. Der studierte Mathematiker verfügt über knapp 30 Jahre Berufserfahrung im Versicherungsbereich, davon 14 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen und als Verantwortlicher Aktuar in Versicherungsunternehmen. (cf)