Der französische Immobilien-Investment-Spezialist Corum hat sein Team hierzulande deutlich ausgebaut. Unter der Leitung des Head of Austria Christopher Kampner kümmern sich zukünftig auch Daniel Netzer, Katrin Kleinlercher und Eva Feichtinger um die Positionierung von Corum und den Vertrieb des Immobilienfonds Corum Origin.

Katrin Kleinlercher (im Bild oben) arbeitete vor ihrem Wechsel zu Corum als Group Produkt Manager mit ihrem zweiköpfigen Team bei L'Oréal. Sie war dort für die strategische Planung, Umsetzung und Analyse der Verkaufszyklen der Marke L'Oréal Professionnel verantwortlich. Als Senior Brand Marketing Managerin wird sie jetzt die Entwicklung von Kampagnen innehaben und soll den Markenaufbau sowie die Positionierung von Corum vorantreiben.


Daniel Netzer (im Bild rechts) bringt seine langjährige Erfahrung in der Branche jetzt als Sales Manager ins Team von Corum Austria ein. Er war zuletzt Firmenkundenbetreuer mit Spezialisierung auf Immobilien- und Bauträgerfinanzierungen bei der Bank für Tirol und Vorarlberg. Bei Corum reichen seine Aufgaben von der Betreuung von Kunden und Beratern bis hin zur Neukundenakquise.
 

Eva Feichtinger (im Bild links unten) wird in ihrer Funktion als Customer Relation Managerin als Drehscheibe zwischen Kundenbetreuung, Kundensupport und Vertrieb agieren und die Abwicklung sowie das Backoffice managen. Sie war acht Jahre für UBS in Wien tätig. Vorerst war sie im Bereich Interne Revision und als Compliance Specialist, später im Business Support des CEOs und für die Bereiche Marketing, Press & Media Relations und Eventorganisation zuständig. Zuletzt wechselte sie in eine Führungsposition bei Interio. (cf)