Die Commerzbank-Tochter Commerz Real beruft per 1. August 2021 Christian Horf (43), bisher Head of Finance (Finanzchef), in den Unternehmensvorstand. Er wird dort neben den Finanzen auch die Ressorts Recht, Revision und Marketing verantworten. Neben Henning Koch und Christian Horf gehören zum Vorstand des Sachwertespezialisten Dirk Schuster und der unlängst von der Commerzbank eingestiegene Siegfried Eschen.

Horf ist seit 2015 bei der Commerz Real und verantwortete bislang als Generalbevollmächtigter sämtliche Finanzthemen. Dem Commerzbank-Konzern gehört er bereits seit 2005 an. Er begann seine Karriere dort zunächst in der Konzernentwicklung und wechselte 2009 als Bereichsleiter in die Finanzfunktion. Nach seinem Abschluss als Diplom-Volkswirt an der Universität Mannheim war Horf zudem von 2003 bis 2005 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young tätig. (aa)