Hermann Wonnebauer, Vorstandsvorsitzender der Zürcher Kantonalbank Österreich AG, geht kommendes Jahr in Pension. Wonnebauer scheide mit 30. Juni 2023 aus dem Vorstand aus. Das teilt die Bank mit Sitz in Salzburg mit.

Die Nachfolge kommt aus dem Haus. Christian Nemeth, der bereits seit 2016 Vorstandsmitglied ist und die Position des Investmentchefs innehat, wird mit 1. Juli 2023 den Vorsitz übernehmen. 

Silvia Richter, Direktorin für das Private Banking in Wien und Standortleiterin in der Bundeshauptstadt, wird in den Vorstand nachrücken. (eml)