Bei der Allianz Leben erfolgt per Jahresende ein Stabwechsel: Andreas Wimmer wird zum 1. Januar neuer Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs AG. Er tritt die Nachfolge von Markus Faulhaber an, der seit 2012 Vorstandschef von Deutschlands größtem Lebensversicherer ist. Darüber berichet die Allianz per Aussendung.

Der promovierte Betriebswirt Wimmer begann 2004 seine Karriere bei der Allianz und hatte dort verschiedene Positionen inne, unter anderem in der Produktentwicklung und im Maklervertrieb.  Seit Anfang 2015 ist Wimmer Mitglied des Vorstandes der Allianz Leben und leitet das Ressort Firmenkunden. 


Neu in den Vorstand der Allianz Leben berufen wird Laura Gersch (Bild rechts), sie folgt Wimmer zum 1. Januar 2020 als Vorstand für das Ressort Firmenkunden nach. Gersch ist seit 2014 für die Allianz tätig und seit 2017 Leiterin des Büros des Vorstandsvorsitzenden der Allianz SE, Oliver Bäte. Zuvor war die Betriebswirtin Gersch CFO von Allianz Global Automotive und über sechs Jahre Projektleiterin bei der Unternehmensberatung McKinsey mit dem Schwerpunkt Versicherungsbranche.  (aa)