Carmignac Gestion hat Nathalie Lahmi zum "Chief Experience Officer" ernannt. Sie startet am 1. September 2020. Die Position wurde neu geschaffen, ihre Aufgaben werden sein, sich um den "digitalen Wandel bei Carmignac und das Vertriebsmodell des Unternehmens" zu kümmern. Einer Pressemitteilung zufolge wird sie die Abteilungen Marketing sowie Privatkunden leiten, die zur Verbesserung des Kundenerlebnisses zu einem Kompetenzbereich zusammengefasst werden sollen. 

Lahmi begann ihre berufliche Laufbahn bei BNP Paribas. Dort war sie unter anderem Leiterin der Teams für Online-Kundenakquise und -bindung der Privatkundenbank. 2014 kam sie als Direktorin der Abteilung für digitales Marketing zu Allianz France. 2017 wurde sie zur Direktorin der Bereiche Marke und Kommunikation des Unternehmens ernannt.  Beim französischen Asset Manager ist sie Maxime Carmignac unterstellt und Mitglied des strategischen Entwicklungsausschusses von Carmignac. (jb)