Der französische Fondsanbieter Carmignac möchte sein Angebot an unkorrelierten Renditequellen weiter verstärken und hat daher Karna Sethia in sein Team für Alternative Investments geholt. Er wird als Quantitative Analyst Jean-François Louvrier unterstützen, der im Mai 2022 als Portfoliomanager zu Carmignac stieß.

Sethia kommt von Exoduspoint, wo er als Data Scientist für das Design, die Entwicklung und den Aufbau quantitativer Analysetools zuständig war. Davor war er bei Morgan Stanley in London als Data Engineer in leitender Funktion für Spezialprodukte für das Alternative-Data-Research-Team verantwortlich. (cf)