C-Quadrat Asset Management hat der in London ansässigen Investmentboutique JAR Capital das Team für ESG-Hochzinsanleihen abgeworben. Die Mannschaft sei einer der Pioniere in der Branche für europäische High-Yield-Unternehmensanleihen und habe bereits frühzeitig auf Nachhaltigkeit gesetzt, schreibt C-Quadrat in einer Pressemitteilung. Das Thema sei bereits ab 2014 von JAR Capital als erstem Fondsmanager überhaupt systematisch in den Investmentprozess integriert worden. Mit der Personalverstärkung wird auch das Management des Fonds JAR ESG High Yield UI von C-Quadrat Asset Management übernommen.

Das neu zu C-Quadrat Asset Management stoßende Credit-Team arbeitet bereits seit fast zwei Jahrzehnten zusammen. Senior Portfoliomanager, Kerrin Tansley, verwaltet seit 1990 Fonds im Fixed-Income-Bereich und seit 1996 Portfolios im europäischen High-Yield-Bereich. Carl Berthold ist seit 2000 für die aktive Verwaltung von Fixed Income- und Kreditprodukten verantwortlich. Sowohl Tansley als auch Berthold waren Mitbegründer von JAR Capital Credit Management. (cf)