Das Hamburger Geldinstitut Berenberg baut die Leitung seines Investmentbankings um: Laura Janssens, bislang Head of European Research, wird Head of European Equities. Ihre neue Aufgabe umfasst das Research, alle in London und Europa ansässigen Sales Teams, CRM, Corporate Access, Events und das COO. Janssens kam 2011 zu Berenberg. Tom Jones wird neben Janssens Co-Head European Research. Er ist seit über zehn Jahren bei Berenberg und war zuständig für den Aufbau und Betrieb eines der stärksten Healthcare-Analystenteams in Europa.

Philipp Wiechmann und Stewart Cook wurden indes zu Co-Heads European Markets ernannt. Diese neue Geschäftseinheit umfasst die Teams innerhalb der Investmentbank, die sich auf Märkte und Handel konzentrieren. Innerhalb dieses Bereiches wird Cook weiterhin das Sales Trading in Europa leiten und Wiechmann das Trading. In den Bereich werden zudem die Financial-Markets-Aktivitäten sowie Middle Office/Trade Support integriert. Fabian de Smet ist zudem neuer Leiter des kontinentaleuropäischen Investment Banking. De Smet wird auch weiterhin das Global Syndicate leiten. (cf)