Die Bawag Group hat Guido Jestädt zum weiteren Vorstandsmitglied ernannt. Jestädt, derzeit General Counsel, wird ab Juli die neu geschaffene Funktion des "Chief Administrative Officer" übernehmen. Er ist seit 2012 bei der Bawag beschäftigt und hielt in den letzten zehn Jahren zahlreiche Führungspositionen inne. In seiner neuen Funktion wird Jestädt für sämtliche rechtlichen, Compliance- und regulatorischen Angelegenheiten innerhalb des Konzerns verantwortlich zeichnen.

Auch zwei neue Aufsichtsräte
Darüber hinaus wurden Gerrit Schneider und Tamara Kapeller als zusätzliche Aufsichtsratsmitglieder nominiert. Schneider bringt umfangreiche internationale Erfahrung mit, nachdem sie über zwei Jahrzehnte bei General Electric beschäftigt war. Kapeller ist derzeit als "Chief Human Resources Officer" und "ESG Officer" der Bawag Group tätig. Sie trat 2008 als "Senior Legal Counsel" der Bawag bei und hat in den letzten 13 Jahren verschiedene Bereiche innerhalb des Unternehmens geleitet. (cf)