Die Barmenia Versicherungen trauern um ihren ehemaligen Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzenden Günter Völker, der am 3. September in Wuppertal im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Über viele Jahrzehnte gestaltete Völker die erfolgreiche Entwicklung der Barmenia, trieb sie voran und prägte sie, wie kaum ein anderer zuvor. Der diplomierte Volkswirt begann 1966 seine Tätigkeit für die Barmenia. Nach seiner Bestellung zum Vorstand der damaligen Barmenia Krankenversicherung im Jahr 1975 wurde er bereits 1981 zum Vorsitzenden aller Barmenia-Versicherungs-unternehmen berufen. 1983 erfolgte seine Ernennung zum Generaldirektor. Nach seinem Ausscheiden aus den Vorständen im Jahr 1998 gehörte Völker bis 2013 den Aufsichtsräten der Barmenia Versicherungen als Vorsitzender an. Danach blieb er den Barmenia-Unternehmen als Mitglied des Beirates weiterhin eng und freundschaftlich verbunden. (mb)