Sein Portfolio-Management-Team für Infrastruktur-Aktien hat Bantleon mit Manuel Schulz erweitert. Er wird als neuer Portfolio Manager das Team bei der Analyse globaler Infrastruktur-Unternehmen verstärken und künftig als Co-Portfolio-Manager den Publikumsfonds Bantleon Select Infrastructur mitverantworten. Dazu bringt er mehrere Jahre Erfahrung aus dem Private-Equity-Bereich sowie aus dem Investment Banking mit.

"Mit Manuel Schulz konnten wir einen neuen Kollegen gewinnen, der über exzellentes Know-how in der fundamentalen Analyse und Bewertung von Unternehmen verfügt", wird Sebastian Finke, Vorstand Aktien-Portfolio-Management, in einer Pressemitteilung zitiert. "Vor uns liegt ein anspruchsvolles Aktienmarktumfeld", erwartet Finke. (cf)