Christoph Olbrich ergänzt zukünftig das nunmehr vierköpfige Vorstandsteam der Gutmann KAG. Er wird damit gemeinsam mit Harald Latzko, Thomas Neuhold und Jörg Strasser die Verantwortung für die Geschäftsentwicklung der Tochter der Bank Gutmann innehaben. Der gebürtige Wiener Olbrich kam 2007 zur Gutmann KAG, wo er seit 2014 den Bereich Aktienfondsmanagement leitet. Seine Hauptaufgaben liegen in der Umsetzung und der Strukturierung der Aktienstrategien der Gutmann KAG. (cf)