Das Immobilienunternehmen Edge ernennt Andreas Muschter per Anfang des vierten Quartals dieses Jahres zum neuen CEO für die DACH-Region. Muschters Tätigkeitsschwerpunkt wird Deutschland sein, er soll aber auch die Märkte in Österreich und der Schweiz erschließen. Zusätzlich wird Muschter auch Mitglied im Executive Committee von Edge. Gründer und CEO von Edge ist Coen van Oostrom. Darüber informiert die niederländische Gesellschaft per Aussendung.

Muschter ist seit Februar 2021 für die Zech Group in Bremen als Vorstandsmitglied tätig. Zuvor war er über zehn Jahre bei der Commerz Real beschäftigt, davon mehr als sieben Jahre als CEO. Begonnen hat der promovierte Jurist seine Karriere 2001 bei der Commerzbank, wo er zum Schluss die M&A-Aktivitäten verantwortete. (aa)