Amundi hat Monica Defend zum Global Head of Research befördert. Sie folgt auf Philippe Ithurbide, der zukünftig als Senior Economic Advisor das General Management von Amundi beraten wird.

Defend war zuvor stellvertretende Leiterin des Researchs der Amundi-Gruppe und Mitglied des Global Investment Committee. In dieser Funktion war sie für die globale Anlagestrategie von Amundi verantwortlich. Davor war sie Global Head of Asset Allocation Research und Head of Quantitative Research bei der mit Amundi fusionierten Pioneer Investments. Nach ihrer Tätigkeit als Universitätsassistentin am Institut für Advanced Econometrics an der Bocconi University wechselte Defend 1997 in die Investmentbranche. (cf)