Fritz Wimmer zog Anfang Juni in die Geschäftsführung der Koban Südvers, einer österreichischen Versicherungsmaklergruppe, ein. Er übernimmt dort die Leitung der Bereiche Finanzen sowie IT und wird damit für die Analyse und strategische Weiterentwicklung von Vertriebseinheiten, Vertriebssteuerung und Vertriebscontrolling verantwortlich zeichnen.

Wimmer arbeitete vor seinem Wechsel knapp 30 Jahre bei der Allianz Versicherung. Er war seit 1993 bei der Assekuranz in unterschiedlichen Funktionen tätig gewesen: Nach Stationen im Controlling-Bereich lag sein Arbeitsschwerpunkt primär im Vertrieb. Von 2016 bis 2021 leitete Wimmer die Allianz Landesdirektionen Niederösterreich und Burgenland. (cf)