Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

FONDS professionell KONGRESS 2019

Die Vorträge

Folgende Vorträge wurden uns von den Ausstellern bereits bekannt gegeben. Diese Übersicht wird täglich aktualisiert.

Credits für CERTIFIED FINANCIAL PLANNER™ und Diplom.Finanzberater!
Für mit 0,5 Credits gekennzeichnete mehr...
In Zusammenarbeit mit der Brancheninitiative meine-weiterbildung.at wurden Anrechnungen für MiFID II – Weiterbildung in Zusammenhang mit dem FMA Rundschreiben „Kenntnisse und Kompetenzen“ als auch IDD – Weiterbildung in Zusammenhang mit Art. 10 der IDD bzw. Anlage 9 der GewO akkreditiert. Der Besuch der Vorträge kann als Nachweis der erforderlichen Weiterbildung herangezogen werden:
Mit MIFID-II – Weiterbildung im Zusammenhang mit FMA Rundschreiben 'Kenntnisse und Kompetenzen' gekennzeichnete Vorträge können für die MIFID-II – Weiterbildung im Zusammenhang mit FMA Rundschreiben "Kenntnisse und Kompetenzen" angerechnet werden.
Mit voraussichtlich* nach Lehrplan Gew.VB – für '§ 18 Fachwissen: Wissensvertiefung' gekennzeichnete Vorträge können voraussichtlich* nach Lehrplan Gew.VB – für "§ 18 Fachwissen: Wissensvertiefung" angerechnet werden.
Mit IDD-Weiterbildung Art. 10 gekennzeichnete Vorträge können für die IDD-Weiterbildung Art. 10 angerechnet werden.
Mit voraussichtlich* für den Lehrplan Makler-Agenten gem. § 137b Abs. 3a GewO gekennzeichnete Vorträge können voraussichtlich* für den Lehrplan Makler-Agenten gem. § 137b Abs. 3a GewO angerechnet werden.
* Da die Lehrpläne des Gewerblichen Vermögensberaters (§ 136a Abs. 6a GewO) bzw. der Versicherungsmakler und -agenten (§ 137b Abs. 3a GewO) noch nicht offiziell beschlossen sind, kann eine Teilnahmebestätigung für "Wissensvertiefung" (Gewerbliche Vermögensberater) bzw. den Lehrplan (Makler + Agenten) erst nach Bekanntmachung der Lehrpläne beantragt werden bzw. erfolgen.

Die Erfassung der besuchten Vorträge erfolgt elektronisch. mehr...

 

 

 

  Mi., 06.03.2019    von: bis:
  Do., 07.03.2019    von: bis:

    0,5 Credits CFP Credits
 

    MIFID-II – Weiterbildung im Zusammenhang mit FMA Rundschreiben 'Kenntnisse und Kompetenzen' MIFID-II – Weiterbildung im Zusammenhang mit FMA Rundschreiben 'Kenntnisse und Kompetenzen'
    voraussichtlich* nach Lehrplan Gew.VB – für '§ 18 Fachwissen: Wissensvertiefung' voraussichtlich* nach Lehrplan Gew.VB – für '§ 18 Fachwissen: Wissensvertiefung'
    IDD-Weiterbildung Art. 10 IDD-Weiterbildung Art. 10
    voraussichtlich* für den Lehrplan Makler-Agenten gem. § 137b Abs. 3a GewO voraussichtlich* für den Lehrplan Makler-Agenten gem. § 137b Abs. 3a GewO

 

alle Vorträge drucken

Markierte Vorträge drucken
Vortragsmarkierungen löschen

Datum: Mittwoch, 06.03.2019
Zeit: 15:40 Uhr
Saal: Saal 1
Thema: Sonstiges
Simultanübersetzung: Ja Simultanübersetzung
WKO:  Die besuchten Vorträge sind für die für Mifid II – Weiterbildung im Zusammenhang mit dem FMA-Rundschreiben „Kenntnisse und Kompetenzen“ Die besuchten Vorträge sind für nach Lehrplan Gew. VB – für „§ 18 Fachwissen: Wissensvertiefung“

Juozas Barauskas

Juozas Barauskas

EMD in einem schwierigen Umfeld managen

Referent: Juozas Barauskas, CFA, FRM, CAIA, Investment Specialist, Aviva Investors
Aussteller: Aviva Investors

Die Schwellenländer sind in den letzten Jahrzehnten stark gewachsen und tragen heute mehr zum globalen Wachstum bei als die entwickelten Länder. EMD hat seit Anfang 2018 einen spürbaren Stimmungsumschwung erlebt, da die Anleger nun vorsichtig gegenüber der Anlageklasse sind, die von einem sich abschwächenden makroökonomischen Umfeld und den damit verbundenen Auswirkungen auf die fundamentalen Aussichten für einige Länder geprägt ist. Es ist unmöglich, die sich verändernde Wirtschaftslage zu ignorieren. Angesichts der negativen Renditen im bisherigen Jahresverlauf und der höheren Anpassung der Anlagenrenditen erscheint die Risikobelohnung jedoch wesentlich attraktiver. Schwellenländer weisen ein hohes Maß an eigenständigem Risiko auf und sind durch Phasen hoher Volatilität gekennzeichnet. Wir gehen davon aus, dass sich die Divergenz fortsetzen wird, und glauben, dass der Schlüssel zum erfolgreichen Management von EM-Risiken weiterhin in der richtigen Länderauswahl liegt.

Vortrag merken:  Vortrag: Download  Portrait  Kontakt
 Schliessen