Die größte und wichtigste Veranstaltung der österreichischen Investmentbranche bietet Anlageberatern, Vermögensberatern und Investmentexperten aus Banken und Sparkassen am 8. und 9. März 2023 im Congress Center Messe Wien wieder die Gelegenheit, viele hochrangige Führungspersönlichkeiten wichtiger Produktanbieter, prominente Fondsmanager und Finanzberater aus dem In- und Ausland an zwei Tagen unter einem Dach zu treffen. Wie der Comeback-Kongress 2022 nach einem Jahr Corona-bedingter Zwangspause eindrucksvoll bewiesen hat, sind unzählige Informationen aus erster Hand, der Austausch mit Kollegen, das Knüpfen neuer Kontakte sowie Diskussionen mit den besten Fondslenkern und Experten über neue Ideen und Möglichkeiten ganz einfach durch nichts zu ersetzen.

Achtung: Keine Tageskasse!
Bitte beachten Sie, dass es sich beim FONDS professionell KONGRESS um eine geschlossene Veranstaltung handelt, die Teilnahme ist nur gegen Voranmeldung möglich – ab sofort können Sie sich Ihr Ticket sichern!

 


Auch 2023 zählen die zahlreichen Vorträge von hochkarätigen Top-Referenten, die Sie in so geballter Form auf keinem anderen Branchenevent in Österreich zu Gesicht bekommen, wieder zu den absoluten Highlights. Obwohl der Großteil der Verhandlungen noch im Laufen ist, können wir Ihnen bereits jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das Vortragsprogramm liefern.

Eröffnungsredner, erster Tag: Ifo-Chef Clemens Fuest

Der wirtschaftsliberale Ökonom ist Präsident des Ifo Instituts, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates beim Bundesministerium der Finanzen, Mitglied des "Kronberger Kreises" und der Lenkungsgruppe der "Kommission Steuergesetzbuch" der Stiftung Marktwirtschaft sowie Präsidiumsmitglied des Wirtschaftsbeirats Bayern und Beiratsmitglied des Wirtschaftsrats der CDU. Bis April 2016 war er Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Eröffnungsdiskussion, zweiter Tag: Armin Wolf hakt nach

Zum bereits neunten Mal diskutiert ZIB-2-Anchorman Armin Wolf auf der Kongressbühne mit Topexperten der Finanzbranche die aktuellen Themen und Krisen. Von diesen hochkarätigen Finanzprofis liegen bereits Zusagen vor: Christine Dornaus, Vorstandsdirektorin der Wiener Städtischen Versicherung, Philipp Vorndran, Kapitalmarkstratege bei Flossbach von Storch, und Ulrich Kaffarnik, Vorstand der DJE Kapital AG.

Topreferent, zweiter Tag: WIFO-Direktor Gabriel Felbermayr

Der Topökonom ist seit Oktober 2021 Direktor des Österreichischen Institutes für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien und Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU). Von 2010 bis 2019 leitete er das Ifo-Zentrum für internationale Wirtschaft an der Universität München und von 2019 bis September 2021 führte er das Kiel Institut für Weltwirtschaft als Präsident. Seine Forschung wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.


Aufgrund des positiven Feedbacks nach der Premiere lädt FONDS professionell auch im kommenden Jahr zum Ausklang des ersten Kongresstages zum – noch größeren – Get Together! >> mehr Info