Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Investmentforum

Aktuell Kompakt Lösungsorientiert

Doppelte Premiere für das mit Spannung erwartete neue Format des FONDS professionell Investmentforums: Die renommiertesten Investmentexperten des Landes stellen im Anschluss an jeden Vortrag genau jene Fragen, die für Investoren und Anlageberater wirklich von Bedeutung sind. Erstmals werden die Vorträge auch von der CFA Society Austria als Weiterbildung angerechnet.

06.09.2021 | Linz

Franklin Templeton
Lloyd Fonds
Carmignac
DJE Kapital AG
Mainfirst
Alain Barthel
Alain Barthel,
Head of Continental Europe
Christian Reindl
Christian Reindl,
Portfolio Manager
Reinhold Dirschl
Reinhold Dirschl,
Business Development Director
Oleg Schantorenko
Oleg Schantorenko,
Portfolio Manager
Adrian Daniel
Adrian Daniel,
Portfolio Manager
Rainer Haidinger
Rainer Haidinger,
Senior ESG Wertpapier Produktmanager, Hypo OÖ
Heinrich Hemetsberger
Heinrich Hemetsberger, Fondsmanager, Kepler-Fonds KAG
Stefan Meran
Stefan Meran, Portfoliomanager, Sparkasse Oberösterreich
Erich Stadlberger
Erich Stadlberger, Leitung Private Banking & AM, Oberbank
Johannes Mayr
Johannes Mayr, Wertpapier Sales Retail - Beratung und Produktmanagement, RLB OÖ AG

Timetable

12:00 – 12:30 Uhr: Registrierung u. flying Lunch
12:30 – 13:10 Uhr: Carmignac Risk Managers
Referent: Reinhold Dirschl
Fragen: Erich Stadlberger
Thema: Globale Aktieninvestments in turbulenten Zeiten

Erfahren Sie, wie Carmignac an den Aktienmärkten agiert, um Chancen bei strukturellen Wachstumsthemen zu nutzen und gleichzeitig Risiken zu begrenzen und wie auf Ebene der Portfoliokonstruktion, des Risikomanagements und der Aktienbewertung im aktuellen Kapitalmarktumfeld vorgegangen wird. Anhand von Praxisbeispielen wird dargestellt wie die Einbindung von Nachhaltigkeit in den Anlageprozess vor dem Hintergrund der EU-Transparenzverordnung umgesetzt wird. Ein Kapitalmarktausblick gibt zusätzlich einen Überblick zu Konjunktur, Zinsen und Inflation.

13:10 – 13:50 Uhr: MainFirst Asset Management
Referent: Adrian Daniel
Fragen: Heinrich Hemetsberger
Thema: Eine Pandemie wird zum Trendbeschleuniger

Der weltweite Corona-Ausbruch zeigt Auswirkungen in allen Lebensbereichen – und wird auch die Zukunft beeinflussen. Die Börsen trotzen derzeit der Pandemie mit Rekordhochs. Hier stellt sich die Frage, welche Corona-Trends sich langfristig durchsetzen werden und in welchen Bereichen der Einstieg jetzt noch lohnt.

13:50 – 14:30 Uhr: Franklin Templeton
Referent: Alain Barthel
Fragen: Stefan Meran
Thema: Globale Anleihen: neue Chancen nutzen

Pandemie, Geopolitik, makroökonomische Rahmenbedingungen und Niedrigzinsumfeld: Welche Herausforderung bzw. Chancen und Risiken bieten sich derzeit für den sicherheitsorientieren, aktiven Anleihenmanager? Im aktuell schwankungsanfälligen Umfeld bietet etwa die Kombination aus Macro-Research und Titelselektion die Basis einer flexiblen globalen Art. 8 SFDR (Sustainable Finance Disclosure Regulation) eine Rentenmarktstrategie für alle Konjunkturlagen.

14:30 – 14:50 Uhr: Kaffeepause & Networking
14:50 – 15:30 Uhr: DJE Kapital AG
Referent: Oleg Schantorenko
Fragen: Johannes Mayr
Thema: Dividendenstrategie – Klassiker oder Auslaufmodell?

In einer Welt (fast) ohne Zinsen stellen dividendenstarke Aktien eine Quelle stetiger Erträge dar. Dennoch wird die Bedeutung von Dividendenzahlungen unterschätzt. Sind Dividendenstrategien nicht mehr zeitgemäß? Im Corona-Jahr 2020 sind Dividendenfonds unter Druck geraten: Nicht wenige Unternehmen mussten ihre Dividenden kürzen oder streichen, da sie durch die Lockdown-Maßnahmen Einbußen erlitten. Aber Dividenden sind das Eine. Eine zeitgemäße Dividendenstrategie umfasst auch Aktienrückkäufe, eine anlegerfreundliche Unternehmenspolitik mit solider Eigenkapitalrendite, geringem Verschuldungsgrad und hohem freien Cashflow.

15:30 – 16:10 Uhr: Lloyd Fonds
Referent: Christian Reindl
Fragen: Rainer Haidinger
Thema: Alpha durch aktiven bottom up Ansatz in Multi Asset Fonds

Eine erfolgreiche Selektion war selten so entscheidend wie im Jahr der Pandemie. Die Performanceunterschieden von Sektoren und Einzelwerten waren enorm. Ein aktiver bottom-up Ansatz bei Anleihen und Aktien führt aber auch langfristig zum Erfolg und das Thema Nachhaltigkeit ermöglicht zusätzliches Alpha.

CFA Society Austria Österreichischer Verband Financial Planners ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft

Die CFA Society Austria hat festgelegt, dass die Vorträge den Guidelines des CFA Institute Continuing Education Programs entsprechen. CFA Institute Members erhalten bis zu 3 CE Credits pro Tag beziehungsweise abhängig von ihrer Anwesenheit den entsprechenden aliquoten Anteil. CFA Institute Members werden CE Credit Hours für ihre Teilnahme automatisch im CE Tracking Tool gutgeschrieben.

Die Vorträge des FONDS professionell Investmentforums sind zudem vom Österreichischen Verband Financial Planners für die Weiterbildung seiner Mitglieder zertifiziert. CFP® / EIP® und Diplom.Finanzberater erhalten für den Besuch der gesamten Veranstaltung 3,0 Credits aus 4.4.a. Zusätzlich werden für Versicherungsberatung (IDD) 3,0 Credits aus M2 vergeben.Die gewichteten MiFID II Punkte betrage ebenfalls 3,0 Credits.

Die Vorträge des FONDS professionell Investmentforums werden auch für die Weiterbildung von Vermögensberatern, Versicherungsmaklern und Agenten zertifiziert. Im Detail werden pro Veranstaltung 3,0h (Vorträge 2,5 + Diskussionsrunde 0,5) jeweils für MIFID II, IDD, Lehrplan des Gewerblichen Vermögensberaters – Wissensvertiefung (Wertpapiere), Weiterbildung des Versicherungsmaklers – Modul 2 Fach- und Spartenkompetenz sowie Weiterbildung des Versicherungsagenten – Modul 2 Fach- und Spartenkompetenz gutgeschrieben.

Linz, Courtyard Marriott: Mo, 6.9., 12:00 – 16:10 Uhr

  • Die Veranstaltung ist kostenfrei!
  • Beim Investmentforum handelt es sich um eine geschlossene Veranstaltung, welche ausschließlich aktiven Anlageberatern und Vermögensverwaltern vorbehalten ist. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Privatpersonen sowie Sales-Manager von Produktanbietern, die nicht zu den Sponsoren zählen, haben keinen Zutritt.
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren