Nach der Übernahme von 3.000 Bestandskunden des Wiener Versicherungsmaklers Adler & Erber im Jahr 2016 schlägt die JDC Group nun wieder zu. Über die Tochtergesellschaft Finum Private Finance Österreich wurde kürzlich ein weiterer Bestand übernommen, damit will das Unternehmen seine Expansionsstrategie weiter fortsetzen. 

800 Kunden mit 2000 Verträgen
Im August 2018 übernahm Finum dazu den 2000 Verträge umfassenden Versicherungsbestand der Auer Wohnfinanzierung Beratung & Vermittlung. Damit übernimmt das Unternehmen ab sofort die Betreuung der über 800 Kunden in allen Fragen der Absicherung, der Vorsorge und der Vermögensplanung. Der bisherige Eigentümer, Christian Auer, wird darüber hinaus Kooperationspartner der Finum und wird seinen Kunden auch weiter betreuen. 

"Es zeigt sich, dass durch die regulatorischen Neuerungen nicht nur ein Trend zu Zusammenschlüssen, sondern auch eine Tendenz zur Spezialisierung eingetreten ist. IDD und Mifid II sind für Einzelunternehmer und kleinere Marktteilnehmer immer schwieriger umzusetzen. Hier kann die Finum Lösungen anbieten, die auf immer mehr Interesse stoßen“, erklärt Finum-Vorstand Ali Eralp. (gp)