ProNovis Roadshow: Crowdinvesting – Next Generation

Ad

Ihre Kunden können erstmalig in ein Leitprojekt des österreichischen Klima und Energiefonds investieren – in die erste Biogaspipeline Österreichs! Treffen Sie Energie- analystin Dr. Karin Kneissl mit einem Referat zum Thema "Umbruch auf den Energiemärkten". Jetzt anmelden!

Anzeige

19.01. | 2016

Schrift normalSchrift größerArtikel druckenArtikel senden

Fondsneuheiten 2015: Mischfonds sind Spitzenreiter

© Convisum; Dreamstime.com

Mischfonds wurden in Europa im vergangenen Jahr besonders häufig aufgelegt, meldet die Ratingagentur Morningstar. Garantie- und Wertsicherungsfonds sammelten im Schnitt den Löwenanteil an neuen Kundengeldern ein.

Produkt Nummer eins unter den Neuheiten vieler Fondsanbieter war 2015 der Mischfonds, meldet die Fondsratingagentur Morningstar. Auswertungen über die Geldflüsse in Fonds zeigen demnach, dass diese Produkte seit geraumer Zeit die höchsten Mittelzuflüsse von allen großen Gruppen erzielen. Per 30. November 2015 sammelten Mischfonds europaweit gut 143 Milliarden Euro netto ein. Zum Vergleich: Alternativen Fonds gingen im selben Zeitraum nur 71 Milliarden Euro zu, Aktien- und Rentenfonds sammelten noch weniger ein. "Dieser Trend spiegelt sich auch bei den Fonds-Neuauflagen", so Morningstar. 

Im abgelaufenen Jahr legten Fondsanbieter in Europa insgesamt 2.374 neue Fonds auf. Allein 890 neue Mischfonds kamen auf den Markt – ein Prozentanteil von stolzen 37,5 an allen Neuauflagen. Die neuen Mischfonds brachten per Ende Dezember 2015 ein Vermögen von 72,85 Milliarden Euro auf die Waage. Dies entspricht einem Durchschnitt von 86,42 Millionen Euro pro neuem Fonds.

Amundi mit den meisten Neuvorstellungen
Die französische Fondsgesellschaft Amundi legte im vergangenen Jahr mit 74 neuen Produkten die meisten neuen Fonds auf, zeigt die Morningstar-Auswertung. Am häufigsten vertreten waren Misch- und Kapitalschutzprodukte für die Märkte Frankreich und Italien. Auf Platz zwei folgt BNP Paribas mit 67 neuen Fonds, an dritter und vierter Stelle stehen die italienischen und spanischen Anbieter Eurizon und Bankinter. (fp)

Weitere News zu diesem Thema:

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, wenn Sie ein Kommentar schreiben wollen.

News & Products

30.06. | 2016
/upload/newsgallery/1027503/1467273370_1452593719_hasenstab_thumb.jpgStarmanager Hasenstab zum Brexit: "Wir hatten uns vorbereitet"
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027494/1467205037_friedman_thumb.jpgGAM kauft weiter zu und startet Anlageplattform
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027501/1467211558_hüfner_thumb.jpgÖkonom Hüfner: Investieren in Zeiten niedrigen Wachstums
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027474/1467199760_fotolia_88681647_thumb.jpg"Deportugal" oder "Oustria"? Auf welche EU-Ausstiegskandidaten Investoren setzen
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027502/1467227747_fotolia_42770010_thumb.jpgScope übernimmt Feri Eurorating
Vertrieb & Praxis
29.06. | 2016
/upload/newsgallery/1027485/1467203399_fotolia_96820284_thumb.jpgStandortsuche: Kommt EU-Bankenaufsicht nach Frankfurt?
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027495/1467204225_mark-valek-links-ronald-stoeferle-rechts_76_besseres-foto!_thumb.jpgTop-Experte Stöferle: Gold steigt um mehr als 70 Prozent!
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027471/1467200497_1467188525_m672969_thumb.jpgMarc Faber hofft auf "mehr Austritte aus dem EU-Monster"
 1
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027470/1467198962_fotolia_56957049_thumb.jpgBörsenfusion: Bafin lehnt London ab
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027469/1467187463_vorlage_zahl_des_tages_thumb.jpgZahl des Tages: 81.700.000.000
Zahl des Tages
/upload/newsgallery/1027472/1467189104_1459325118_hufeld2_thumb.jpgFinanzaufsicht lässt Fintechs an der langen Leine
Steuer & Recht
/upload/newsgallery/1027482/1467191145_1449829451_weinzierl_thumb.jpgMeinl Bank: FMA-Bescheid aufgehoben – Weinzierl geht
Steuer & Recht
/upload/newsgallery/1027483/1467191035_vorndran_thumb.jpgFlossbach-Stratege Vorndran: "Immobilie ist ideale Altersvorsorge"
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027476/1467190149_video_thumb.jpgBrüchige Bündnisse: Video zeigt 900 Jahre Europa in knapp vier Minuten
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027475/1467192241_fotolia_77321715_subscription_xxl_thumb.jpgSachwerte kompakt: Conwert-Dividende beschlossen
Sachwerte
/upload/newsgallery/1027477/1467192011_1395831087_fitschen_thumb.jpgEnde ohne Schrecken: Fitschen ist aus dem Schneider
Bank & Fonds
/upload/newsgallery/1027467/1467188082_1456317375_1423478162_junius_karsten_sarasin_thumb.jpgSarasin-Ökonom: Das Warten geht weiter
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027466/1467122556_fotolia_77946259_thumb.jpgBanker als "Brefugees": US-Geldhäuser packen die Koffer
Bank & Fonds
/upload/newsgallery/1027465/1467122270_fotolia_113118049_subscription_xl_thumb.jpgDie sechs Länder mit dem größten Brexit-Risiko
Markt & Strategie
28.06. | 2016
/upload/newsgallery/1027464/1467115903_ind_thumb.jpgBarings lanciert marktneutralen Multi-Asset-Fonds
Vertrieb & Praxis
/upload/newsgallery/1027450/1467037616_1464684715_pesa4_thumb.jpgLuca Pesarini: "Die Börsenverluste sind nicht von Dauer"
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1027463/1467114961_fotolia_73099947_thumb.jpgRatingagenturen rufen Briten zur Räson
Markt & Strategie

Klicken Sie auf News Filter, um die Suche zu öffnen. Das Suchwort muss mindestens zwei Zeichen lang sein. News Filter